Über uns: PSAG Cham

PSAG Cham - Wer wir sind

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Cham (kurz „PSAG Cham“ genannt) ist ein Zusammenschluss aller an der Versorgung und Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie Suchterkrankungen beteiligter Einrichtungen, Institutionen und Dienste aus der Region Cham. Als Regionale PSAG übernimmt die Arbeitsgemeinschaft die Versorgungsverantwortung im weiteren Sinne entsprechend den Vorgaben der Grundsätze zur Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Bayern und den Grundsätzen der bayerischen Staatsregierung für Drogen und Suchtfragen.

Zu den Kernaufgaben gehören:

  • Sicherstellung der fachlichen Koordination und Steuerung
  • Regionale Berichterstattung über Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
  • Durchführung von Präventionsmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der „Anti-Stigma-Bewegung“
  • Anregung von und Mitwirkung bei sozialpolitischen Initiativen
  • Koordinierungsfunktion
  • Ermittlung und Formulierung des regionalen Bedarfs.

Wer ist Mitglied

Mitglieder in der PSAG Cham sind alle an der sozialpsychiatrischen Versorgung beteiligten Einrichtungen, Institutionen, Dienste, Träger, z.B.:

  • Stationäre Behandlungseinrichtungen
  • Beratungsdienste und niedrigschwellige Einrichtungen wie Sozialpsychiatrischer Dienst,  Tagesstätten, Fachambulanz für Sucht, Telefonseelsorge, Erziehungsberatungsstellen, allgemeiner Sozialdienst, Familienhilfe beteiligte Behörden, wie Gesundheitsamt, Sozialamt, Betreuungsstellen, Amtsgericht, Bewährungshilfe, Polizei usw.
  • Einrichtungen im Bereich Wohnen, wie Wohnheime, Wohngemeinschaften, Betreutes Wohnen für psychisch kranke und suchtkranke Menschen
  • Einrichtungen im Bereich Arbeit, wie Werkstätten für behinderte Menschen, Integrationsfirmen, ARGE, Agentur für Arbeit, Jobcenter u.v.m.

Wie ist die PSAG organisiert

Alle Mitglieder treffen sich einmal jährlich zur Mitgliederversammlung. Diese wählt einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter für drei Jahre. Beide sind ehrenamtlich tätig. Die Geschäftsführung obliegt dem Gesundheitsamt Cham. Zurzeit besteht die Vorstandschaft aus: Vorsitzender: Dr. Matthias Dobmeier, Stellvertreter: Dr. Dr. Helmut Hausner, Geschäftsführung:- Wolfgang Rießelmann

Aus dem Kreis aller Beteiligten bilden sich Arbeitskreise mit Schwerpunktthemen. Zurzeit existieren folgende Arbeitskreise:

  • Arbeitskreis Erwachsenenpsychiatrie
  • Arbeitskreis Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Arbeitskreis Altenpsychiatrie
  • Arbeitskreis Geistig-Behindertenpsychiatrie
  • Arbeitskreis Sucht

 Beabsichtigt ein Träger die Neuerrichtung, Erweiterung oder strukturelle Veränderung einer Einrichtung, die in den örtlichen und sachlichen Zuständigkeitsbereich der PSAG Cham fällt, prüft und bearbeitet der jeweils zuständige Arbeitskreis fachlich die Anträge zur Abstimmung.

Die PsychoSozialenArbeitsGemeinschaften / Steuerungsverbünde der Oberpfalz (Amberg, Cham, Neumarkt, Nordoberpfalz, Regensburg, Schwandorf) haben sich zu einer Kooperationsgemeinschaft zusammengeschlossen, seit 2008 mit eigener Geschäftsordnung. Deren Sprecher/in hat einen Sitz mit Stimme im Planungs- und Koordinierungsausschuss beim Bezirk Oberpfalz und ist für jeweils 3 Jahre gewählt. Zur Zeit ist es Herr Thomas Fehr, Vorsitzender der PSAG Nordoberpfalz.

Impressum