Programm

Zeitplan Dienstag, 03. November 2015

09.00 - 09.30 Begrüßung und Grußworte

09.30 - 12.00 
Eröffnungsvortrag

12.00 – 13.30 Mittagspause

13.30 - 16.30 Workshops mit Kaffee-Pause

Zeitplan Mittwoch, 04. November 2015

09.00 – 10.30 Plenums-Vortrag

10.30 – 11.00 Pause

11.00 - 12.30 Plenums-Vortrag

12.30 - 14.00 Mittagspause

14.00 - 17.00 Workshops mit Kaffee-Pause

17.00 Ende der 9. Oberpfälzer Psychiatrietage

Rahmenprogramm

Musikalische Begleitung bei der Eröffnung
Samba lila ist eine Percussion-Gruppe im Rahmen des Projekts „Partner“, einer Schulpartnerschaft zwischen dem sonderpädagogischen Förderzentrum Cham und der praktischen Grundschule (1.-9. Klasse, Domazlice/Tschechien). Die Percussion-Gruppe mit ständigem Schülerwechsel entstand 2002 und wird von Frau Anne Biermann und Martin Tomaier geleitet. Wöchentlich finden gemeinsame Proben statt. Die persönliche Begegnung mit Gleichaltrigen aus dem Nachbarland ist das oberste Ziel. Nur gemeinsames Tun und Erleben schafft die Möglichkeit, Ängste und Vorurteile abzubauen nach dem Grundsatz „Von unten wächst das Fundament“. Denn wo ist das wichtiger, als in unmittelbarer Grenznähe. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sambalila.com.

Markt der Möglichkeiten
Informationsstände verschiedener Einrichtungen aus dem ambulanten und stationären Bereich sowie der Selbsthilfe aus der Oberpfalz präsentieren sich im Foyer des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums.

Lebensbaum – Wunschbaum
Es handelt sich hier um eine Mitmachaktion bei den 9. Oberpfälzer Psychiatrietagen. Alle teilnehmenden Besucher werden aufgerufen, ihre Wünsche und Zukunftsvisionen der ambulanten sowie stationären Versorgung auf Papier niederzuschreiben. Ein aufgestellter Baum im Foyer soll somit zum Leben erweckt werden. Die Anregung Ihrer Wünsche soll in den verschiedenen Arbeitskreisen der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaften, Steuerungsverbünde der Oberpfalz, Berücksichtigung finden.

Kunstausstellung zum Thema „Grenzen erleben, Brücken bauen“
Unter der Anleitung von Frau Eva Bablick (Kunsttherapeutin), Psychiatrisches Zentrum Cham, werden ca. 30 Bilder aus den vergangenen Jahren gezeigt. Entstanden sind die Werke in den Therapiegruppen im Bereich Kunst.

Filmreihe „Lichtgestalten“
Die Kath. Erwachsenenbildung Cham und der Kulturverein BayerischerWald  e. V. zeigen anlässlich der 9. Oberpfälzer Psychiatrietage zwei Kinofilme:
            „VINZENT WILL MEER“: 21.10.2015, 19.30 Uhr
            „SUIZIDE-CLUB“: 28.10.2015, 19.30 Uhr
Anschließend Diskussion mit kompetenten Ansprechpartner/innen aus der ambulanten sowie stationären psychiatrischen Versorgung im Kinocenter Randsberger Hof in Cham. Reservierungen sind möglich unter: 09971/20220.

 

Impressum